Die Radsportsaison 2015 hat mit guten Ergebnissen begonnen

Beim ersten Lauf der Bulls-Cup Serie für die Mountainbiker, konnten unsere jungen Fahrer aus dem Radsportbezirk Trier gute Ergebnisse erzielen. Auf dem durch Schnee, teilweise Eis und Matsch schwierig zu befahrenden Kurs in Kottenheim schlugen sich die Jungs in ihren neuen Altersklassen tapfer. In der U17 kamen Aaron Weber und Ramón Kuhnen vom SV Vecunda Bekond auf die Plätze 6 und 13. Leonard G rösser vom RV Schwalbe Trier belegte den 18. Platz.

IMG_0005 IMG_0003

Bei den Junioren war Valentin Jung vom RV Schwalbe am Start und belegte den 6. Platz.

IMAG3691 10960124_1051796104845902_6099694278658786921_o

Seine Teamkollegen Heidemann, Wilson, Schwarz und Jung waren auf einem Radsportlehrgang in Kaiserslautern.